Sportograf

Webdesign

Der Sportograf begeistert weltweit durch seine Sportfotografie. Seine persönlichen Wettkampffotosfindet man nirgends so gut wie hier; der Sportograf ist bei allen relevanten Rennen in verschiedensten Ländern im Einsatz und schießt jeden Teilnehmer mit Begeisterung mit der Kamera ab. So entstehen Tausende Aufnahmen, suchbar nach Rennen und Teilnehmernummer.

Die Aufgabe bestand darin, genau diese Funktionalität schnell und intuitiv möglich zu machen, gleichzeitig den sportlichen Seitenbesuchern grafisch etwas frisches zu bieten und somit die Ideen der Sportografen auf den Punkt zu bringen.
Dabei arbeitete SebastianWiessner Hand in Hand mit dem Sportografen-Team und seinen Programmierern und es entstand die Webseite des Fotoanbieters, welche stetig weiter wächst.

Die Webseite der Sportografen ist in ihrem Funktionsumfang höchst komplex, da das Team nicht nur für seine Sportfotos, sondern vor allem für seine IT-Lösungen bekannt ist, die u.a. automatisiert Startnummern erkennt und Benutzern bzw. Teilnehmern zuordnen kann, die dann nach ihren Fotos suchen. Wir sind dabei aber nicht für die Programmierung der Seite, sondern lediglich für das Design verantwortlich und spicken so die individuellen Weblösungen des Unternehmens mit einer ansprechenden und funktionalen Optik.

Illustrationen

NÄT KNIKKA

Ikea-ähnliche Illustrationen als Beschreibungsform für die Startnummeranbringung.

Der Sportograf sind sportbegeisterte Fotografen, die es lieben, für jeden Teilnehmer die bestmöglichen Fotos zu schießen.
Seit 2005 ist das Team im Feld der Sportfotografie tätig und durfte schon über 550 Events weltweit betreuen und ablichten und sorgt mit eigens entwickelter Software stetig für Innovationen.